Monats-Archive: Juli 2010

Von San Bol nach Itero de la Vega

Leider ging die Zeit in San Bol zu schnell vorbei. Um 5:20 ging es weiter und dies allein, da die anderen ein wenig länger schliefen oder bereits unterwegs waren. Meine Etappe war ca. 23 km lang. Dabei kam ich an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

San Bol

San Bol war toll. Es war eine Herberge mit 12 oder 13 Betten. Die Gruppe, die mit mir dort übernachtete war international: Spanier, Deutsche, Österreicher und Koreaner. Früher leiteten diese Herberge junge Italiener. Man sagte mir, dass diese zu viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Von Burgos nach San Bol

Heute war unser erster wirklicher Pilgertag. In Burgos schliefen wir in einer modernen Herberge mit 150 Betten (Zimmer mit 30 Betten). Morgens ging es um 5:00 Uhr aus dem Bett. Dann ging es aus der Hauptstadt Kastiliens der gleichnamigen Provinz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Burgos, Spanien

Burgos ist eine schoene, bunte, lebhafte und von den historischen Bauten her faszinierende Stadt. Was vor allem ins Auge faellt, ist die Sauberkeit der Strassen und die Pflege der Gruenanlagen. Als wir mit dem Bus 3 Std. von Santander nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 5 Kommentare

So, jetzt schreibt auch mal der Chef. Wegen eines Unfalls musste ich am Trommelfell operiert werden. Ein Flug war daher unmöglich. Aber ich wäre ja kein Pilger, wenn mir da nichts eingefallen wäre. Kurz nach der Operation kaufte ich ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Ankunft in Burgos. Wo ist Markus?

Nach einem schläfrigen Flug lernten Vero und Ich einen sehr netten Pilger namens Christoph kennen. Er nahm den Platz von Markus im überfüllten Luxusliner Marke Käsborer Richtung Burgos ein. Die Frage, welche sich nun stellt ist: Wo ist Markus? Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Es geht los. Nur was geht los?

Es kribbelt langsam in den Beinen. Man ist aufgeregt, nur weiss man nicht warum. Ein seltsames Gefühl von Vorfreude macht sich breit. Aber worauf freut man sich? – Wir wissen es (noch) nicht. Wir lassen einfach mal Alles auf uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 6 Kommentare

Hallo Welt!

Die Reise geht bald los, die letzten Vorbereitungen sind getroffen und im Kopf werden die ersten Schalter umgelegt. Woran merkt man das? Erstaunlicherweise sind es die profanen Dinge im Alltag, die einem die größten Rätsel aufgeben. So fiel mir erst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar