Über Ventas de Naron nach Melide

Wir 3 haben uns entschlossen einen langen Weg nach Ventas de Naron zu gehen. Es ging kurz vor 6 Uhr los und prompt: Flascher Weg. Gerade heute ging wir 5 Km in die falsche Richtung. Das macht heute ca. 42 Km. Super!!! Wir sollten noch vor 14 Uhr dort ankommen. Also rannten wir fast und machten kaum Pausen. Das war eine Freude. Die Strecke war auch sehr hügelig!! Wenn ich daran denke. Die Auswirkungen?! Ein geschwollenes Knie. Die Auswirkungen fühle ich heute noch! Das geht einfach nicht weg
Ich erinnere mich nur noch an das Dorf Portomarin. Das ist auch der Ort, wo die anderen übernachteten. Das Dorf lag direkt an einem Fluss und konnte nur über eine Brücke erreicht werden. Sonst….

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>